Ab sofort lautet meine neue Praxisadresse: Sonnentauweg 35a.

 

Schwerpunkte sind für mich :

  • Prävention , Aufklärung energetischer Missstände
  • regelmäßige Vorträge
  • Frauenheilkunde
  • Aufbau der Substanzen im Wochenbett, Rekonvalenzenz
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • vegetative Störungen wie Schlafprobleme, Unruhe, Kopfschmerzen, ...
  • Allergien, Heuschnupfen, Neurodermitis
  • Ernährungstherapie
  • Kinderheilkunde

 

Weitere Indikationen: 

  • 


Erkrankungen des Bewegungsapparats:
Kreuz-, Nacken-, Hüft- und Kniegelenkschmerzen, Tennisellbogen, Achillessehnenverletzungen, Fersensporn.
  • Schmerztherapie:
Akute und chronische Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne.
  • Haut Erkrankungen
  • Urogenitaltrakt 
  • Atemwegserkrankungen:
Heuschnupfen, Asthma, akute und chronische Bronchitis.
  • Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen:
Tinnitus, Hörsturz, Schwindel, Nebenhöhlenvereiterungen.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts:
Reizdarm, Obstipation, Durchfälle.
  • Gewichtsreduktion,
Stärkung des Immunsystems, Allergien,
Erschöpfungszustände, Burn-Out-Syndrom,
 Restless-Legs-Syndrom,
Reizbarkeit, Nervosität,
depressive Verstimmungen, Schlafstörungen.

 

Kosten:

Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Je nach Vertrag erstatten Privat- und Zusatzversicherungen ganz oder Teilbeträge.

Für eine Erstanamnese (1-2 Stunden): 60 Euro

Für jede weitere Behandlung: 45 Euro

 

Die 1. Elektroakupunktur gegen Heuschnupfen: 50 Euro

Die 2. Behandlung falls nötig ( bis 6 Wochen danach): 25 Euro

Kinder ( bis 10) : 20 Euro

 

Für Studenten gibt es Behandlungen zum reduzierten Preis, sofern sie keine entsprechende Versicherung haben.